Aktuelle Werte

[Most Recent Quotes from www.kitco.com] [Most Recent Quotes from www.kitco.com]

China kauft die Welt mit wertlosen Dollars

Was macht man mit Währungsreserven von über 2.000 Milliarden Dollar? Was macht man vor allem damit, wenn man weiß, dass der Dollar in absehbarer Zeit crasht und die Währungsreserven so zu wertlosen Papierschnipsel werden?

Gold kaufen? Ja klar … kann man machen und nachdem man jede Menge verfügbares Gold gekauft hat, sind tatsächlich einige wenige weitere Milliarden Dollar weg. Bleiben nur noch ca. 1.950 Milliarden Dollar übrig. Mit Kleckerkram kommt China deshalb nicht weiter. Also kauft sich China überall in der Welt ein, kauft Bodenschätze, Ölfelder, Bergwerke, Versorgungsunternehmen, Verkehrsinfrastruktur … frei nach dem Motto: Tausche immer wertlosere grüne Papierzettel gegen nachhaltige Sachwerte:

http://info.kopp-verlag.de/China-kauft-sich-die-Welt

Einen Kommentar schreiben