Aktuelle Werte

[Most Recent Quotes from www.kitco.com] [Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Deutsche Staatsschulden nicht mehr rückzahlbar

Die deutschen Staatsschulden in Höhe von (vermutlich) über 4 Billionen Euro sind nicht mehr rückzahlbar. Laut Statistischem Bundesamt hat sich allein die Verschuldung der öffentlichen Haushalte seit 2008 um 107 Milliarden Euro erhöht, von den Pensionsverpflichtungen für Beamte und Ähnliches in Höhe von mehreren Billionen Euro ganz zu schweigen.

Deutschland wäre mittlerweile pleite! Solange aber noch frisch gedrucktes Geld von den Bürgern akzeptiert wird und die breite Masse tatsächlich glaubt, den bunten Geldscheinen würde eine tatsächlich Gegenleistung entgegenstehen – also der Euro hätte sowas wie einen inneren Wert-, wird das Spiel Bundesrepublik Deutschland Ver. 1.0 noch eine Weile weiter gehen können. Entschuldet wird dann mittelfristig entweder über eine Inflation (ab ca. 10 % schwinden die Schuldenberge in überschaubarer Zeit) oder über eine Währungsreform, die sämtliche Sparguthaben, Lebensversicherungen und andere Geldwerte vernichtet. Die Schulden des Staats sind dann gleich mit entsorgt.

Da eine Währungsreform Politiker natürlich immer schlecht aussehen läßt, wird von der herrschende Kaste eindeutig das Inflationsszenario geschätzt und durch ausufernde Geldmengen gefördert. Denn wer will schon als der riesengroße Geldentwertungsarsch in die deutschen Geschichtsbücher eingehen.

Aktuelle deutsche Staatsverschuldung, auch die Kommentare lesen:

http://www.welt.de/wirtschaft/article4579708/Schulden-der-oeffentlichen-Hand-steigen-drastisch.html

4 Reaktionen zu “Deutsche Staatsschulden nicht mehr rückzahlbar”

  1. Staatsschulden – muss ich auch mitzahlen?

    [...] Billionen US-Dollar und einer Milliarde Lächeln, Bezahlung der Staatsschulden, Deutsche Staatsschulden nicht mehr rückzahlbar und Warum Verschuldung der Besteuerung vorzuziehen [...]

  2. michael

    Ich bin mal gespannt wie lange das noch gut geht. Immerhin gibt es immer mehr gläubiger, die ihr Geld an den Staat verborgen. Können die Schulden für den Staat ach einfach verfallen?

  3. Sonja Locklair

    Alle Politiker gemeinsam sollten aufhören das Volk für dümmer zu verkaufen als es ist,Deutschland ist seit Jahren Pleite aber der kleine
    Mann soll alles zahlen , nur die Politik merkt nicht das nichts mehr zu holen ist

  4. Rainer Schottlaender

    http://www.schottie.de hat den offenbarungseid des deutschen bundestages bereits 1995 formuliert

Einen Kommentar schreiben