Aktuelle Werte

[Most Recent Quotes from www.kitco.com] [Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Richtiger Aufbau einer Online-Community

Der steigende Konkurrenzkampf zwischen Unternehmen aller Branchen wird immer härter und hat sich längst schon auf das Internet ausgeweitet. Traten noch vor ein paar Jahren nur ausgewählte Unternehmen online gegeneinander an, können User heute zwischen unzähligen Webseiten, Produkten und Dienstleistungen wählen. Viele Kunden und Interessenten sind von den Angeboten übersättigt und nehmen klassische Marketingmaßnahmen von Unternehmen immer weniger wahr. In dieser Situation denken Unternehmer über Alternativen zum klassischen Marketing nach, um Kunden und Interessenten anzulocken und vor allem langfristig zu binden. Eine Alternative bieten so genannte Online-Communities.

Online-Communities gehen über klassische Webseite oder Onlineshops hinaus. In Communities werden nicht nur Produkte und Dienstleistungen zum Kauf angeboten, es wird kommuniziert! User beraten sich gegenseitig oder werden von Spezialisten beraten. Erfahrungen und Meinungen werden ausgetauscht und neues Wissen wird weitergegeben.

Entgegen dem Aufbau von Webseiten oder Onlineshops sind beim Aufbau einer Online-Community andere Grundregeln zu beachten, die über den Erfolg oder Misserfolg der Community entscheiden können.

1. Festlegung der Form

Eine Community kann mit kommerziellen oder nicht-kommerziellen Absichten betrieben werden.

  • kommerzielle Community
    z. B. Communities mit Einnahmen über direkten/indirekten Produktverkauf, monatliche Gebühren oder Servienutzung
  • nicht-kommerzielle Community
    z. B. soziale Communities, Aus- und Weiterbildungscommunities, Wissens-/Informationscommunities

2. Festlegung der Ziele & Zielgruppe

Während nicht-kommerzielle Communities häufig zur Bereitstellung und dem Austausch von Informationen für bestimmte Zielgruppen dienen, werden kommerzielle Communities z. B. zur Steigerung des Bekanntheitsgrades, zur Einführung eines neuen Produktes oder einer neuen Dienstleistung bei Kunden und Interessenten eingesetzt.

  • Welche Ziele soll die aufzubauende Community verfolgen?
  • Welche Zielgruppe soll mit der Community angesprochen werden?
  • Welche erweiterten Ziele soll die Community nach erfolgreichem Aufbau verfolgen?

3. Festlegung der Themen & Inhalte

Entscheidend für den Erfolg einer Community sind die Themen und die Aufbereitung der Inhalte.

  • Wie soll die Community nach außen wirken?
  • Welche Themen und Inhalte soll die Community anbieten?
  • Welchen Nutzen hat die Zielgruppe aus den Themen & Inhalten?
  • Wie kann die Zielgruppe bewusst in Themen & Inhalte einbezogen werden?

4. Basisinhalte schaffen

Beim Start der Community muss der Betreiber dafür sorgen, dass bereits ein gewisser Content auf den einzelnen Community Seiten vorhanden ist bzw. dass neue User dazu angeregt werden, die Community mit Inhalten zu füllen. Kein User bewegt sich gern auf einer „leeren“ Community.

  • Welche Basisthemen können in die Comunity eingestellt werden?
  • Existieren bereits erste User, die bereit sind die Community z. B. gegen ein Bonusprogramm oder ein Gratis-Produkt/Dienstleistung mit Inhalten zu füllen?
  • Verfügt die Community über einen oder mehrere Moderatoren, die die Inhalte und den thematischen Bezug im Auge behalten?

5. Vertrauen gewinnen

Ist die Community mit ersten Inhalten gefüllt, gilt es neue Nutzer zu gewinnen und mit der Community vertraut zu machen.

  • Verfügt die Community über ein Impressum, das dem User Klarheit über den Betreiber verschafft?
  • Verfügt die Community über Kontaktmöglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit anderen Usern und dem Betreiber der Community?
  • Wird sensibel und sicher mit Benutzerdaten umgegangen?
  • Verfügt die Community über FAQ’s, die häufig auftretende Fragen beantworten?

6. Mitglieder langfristig binden

Mitglieder besuchen nur dann eine Community langfristig und regelmäßig, wenn diese ihnen echten Mehrwert bietet.

  • Werden Mitglieder z. B. über Mailinglisten oder Newsletter über aktuelle Entwicklungen, Themen, Produkte und Dienstleistungen informiert?
  • Steht den Usern ein Forum zur Verfügung, in dem sie Meinungen austauschen oder sich von Moderatoren, Spezialisten etc. beraten lassen können?
  • Existiert weiterer Mehrwert in Form von Chats, speziellen Angeboten & Services für Mitglieder, Bonusaktionen etc.?

Einen Kommentar schreiben