Aktuelle Werte

[Most Recent Quotes from www.kitco.com] [Most Recent Quotes from www.kitco.com]

Vermögensabgabe kann Deutschland entschulden

Die ca. 1.700 Milliarden Euro Staatsverschuldung kosten den Bundeshaushalt jährlich etwa 60 Milliarden Euro an Zinszahlungen, Tendenz steigend. An eine Tilgung und Rückzahlung der Schulden ist sowieso nicht zu denken. Mit einer Zwangsabgabe auf Vermögen in Höhe von 20 % könnte die deutsche Staatsverschuldung mit einem Schlag getilgt und die hohen Zinszahlungen überflüssig werden.

Das machen die nicht! Wieso denn nicht … alles schon mal dagewesen. Nannte sich nach dem ersten Weltkrieg Hauszinssteuer und nach dem zweiten Weltkrieg Lastenausgleich. Und 20 % vom eigenen Vermögen abgeben ist schließlich immer noch besser als fast alles in einer Währungsreform zu verlieren. Oder? 

www.spiegel.de/20-Prozent-Vermögensabgabe-gegen-hohe-Staatsverschuldung

Einen Kommentar schreiben